Wissenschaftspreis vkb bank

VKB-Wissen­schaftspreis 2020

Wissen stiftet Werte

Wir freuen uns sehr, die PrÀmierten des VKB-Wissenschaftspreis 2020 bekannt zu geben, der mit 6.000 Euro ausgeschrieben war.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des VKB-Wissenschaftspreises 2020 sind:

  • Frau Assoz.-Prof.in MMag.a Dr.in Barbara C. Steininger mit dem Thema "Die Anweisung als Grundfigur dreipersonaler Leistungserbringung nach österreichischem, deutschem und schweizerischem Recht"
  • Herr Dr. Benedikt Lenz, M.Sc. mit dem Thema "Ertrag, Risiko und Corporate Governance von Regionalbanken – Eine empirische Analyse am Beispiel deutscher Genossenschaftsbanken"
  • Herr Dr. Alexander Wilfinger mit dem Thema "Verbraucherschutz durch Kapitalmarktaufsicht"
  • Herr Andreas Gstöttner, BSc MSc mit dem Thema "Kapitalstrukturentscheidungen in oberösterreichischen KMU"
  • Frau Andrea Höbart, MSc mit dem Thema "Steuerung eines Staatsanleiheportfolios mit News Sentiment"
  • Herr Michael Riedler, MSc mit dem Thema "Impact Investing - Eine kritische Bestandsaufnahme
Wissenschaftspreis VKB Bank
Die PreistrÀgerin und die PreistrÀger des VKB-Wissenschaftspreis 2018 und Mitglieder der VKB-Genossenschaftsstiftung

Mit Wissen Werte stiften!

Der VKB-Wissenschaftspreis, eine PrĂ€mierung der VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf, wurde heuer zum bereits 28. Mal vergeben. Er ist benannt nach dem frĂŒheren Generaldirektor der VKB-Bank, Dr. Otto Pfeifauf.

Das Ziel ist es, akademische Talente zu fördern und die komplexen ZusammenhĂ€nge im Banken- und Finanzsektor einer breiten Öffentlichkeit zugĂ€nglich zu machen.

Die nÀchste Ausschreibung findet 2022 statt. Informationen dazu finden Sie auf dieser Website.

FĂŒr weitere AuskĂŒnfte erreichen Sie Frau Petra Scheuringer unter
+43 732 76 37-1293 oder wissenschaftspreis@vkb-bank.at

Datenschutzhinweis: BezĂŒglich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen/ abrufbar, wobei die „VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf“ als Verantwortlicher gilt. Die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hĂ€tte einen Ausschluss von der Teilnahme an der Preisvergabe zur Folge.

VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf

Rechtsform: Stiftung nach dem Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz 2015 (BStFG 2015)
Sitz: Linz
Adresse: 4020 Linz, Rudigierstraße 5-7
E-Mail: petra.scheuringer@vkb-bank.at
Internet: www.vkb-wissenschaftspreis.at
Telefon: +43 732 7637-1293
Telefax: +43 732 7637-1290

Zweck

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Forschung bzw. der wissenschaftlichen TĂ€tigkeit im Bereich der Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, wobei die genossenschaftlichen Belange hierin einzubeziehen sind, und die Weiterentwicklung der genossenschaftlichen Vermögens- bzw. Beteiligungsverwaltung nach dem Modell der Volkskredit Verwaltungsgenossenschaft gegebenenfalls auch fĂŒr andere Bereiche der gewerblichen Wirtschaft.
Der Stiftungszweck ist hauptsĂ€chlich in Österreich zu verwirklichen, kann aber ergĂ€nzend hierzu auch den ĂŒbrigen deutschsprachigen Raum betreffen.

BegĂŒnstigter Personenkreis: ergibt sich aus dem Zweck
ZustÀndige Aufsichtsbehörde: Landeshauptmann von Oberösterreich

Medieninhaber: 

Volkskreditbank AG
Das Impressum der Volkskreditbank AG samt Angaben nach dem Mediengesetz ist stÀndig und unmittelbar auffindbar unter
www.vkb-bank.at

Grundlegende inhaltliche Richtung:

Die Website beinhaltet Informationen zum Preis der VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf und richtet sich vorwiegend an Personen, die sich fĂŒr eine Bewerbung um diesen Preis interessieren.

Haftungsausschluss:

Die Inhalte der gegenstĂ€ndlichen Website stellen lediglich eine allgemeine Information dar. Weder die VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf noch die Volkskreditbank AG haften fĂŒr SchĂ€den jedweder Art, die aufgrund der hier angebotenen Informationen entstehen. Die VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf sowie die Volkskreditbank AG ĂŒbernehmen insbesondere keine Haftung fĂŒr die Richtigkeit und VollstĂ€ndigkeit der gegenstĂ€ndlichen Website.