Wissenschaftspreis vkb bank

VKB-Wissen­schaftspreis 2020

Wissen stiftet Werte

Der VKB-Wissenschaftspreis 2020 ist mit 6.000 Euro ausgeschrieben.

Wissenschaftspreis VKB Bank
Die Preisträgerin und die Preisträger des VKB-Wissenschaftspreis 2018 und Mitglieder der VKB-Genossenschaftsstiftung

Mit Wissen Werte stiften!

Der VKB-Wissenschaftspreis, eine Prämierung der VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf, wurde zum bereits 27. Mal vergeben. Er ist benannt nach dem früheren Generaldirektor der VKB-Bank, Dr. Otto Pfeifauf.

Das Ziel ist es, akademische Talente zu fördern und die komplexen Zusammenhänge im Banken- und Finanzsektor einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Für weitere Auskünfte erreichen Sie Frau Petra Scheuringer unter
+43 732 76 37-1293 oder wissenschaftspreis@vkb-bank.at

Datenschutzhinweis: Bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die Informationspflichten Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz (DSG) unter www.vkb-bank.at/datenschutzbestimmungen/ abrufbar, wobei die „VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf“ als Verantwortlicher gilt. Die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte einen Ausschluss von der Teilnahme an der Preisvergabe zur Folge.

VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf

Rechtsform: Stiftung nach dem Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz 2015 (BStFG 2015)
Sitz: Linz
Adresse: 4020 Linz, Rudigierstraße 5-7
E-Mail: petra.scheuringer@vkb-bank.at
Internet: www.vkb-wissenschaftspreis.at
Telefon: +43 732 7637-1293
Telefax: +43 732 7637-1290

Zweck

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung der Forschung bzw. der wissenschaftlichen Tätigkeit im Bereich der Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, wobei die genossenschaftlichen Belange hierin einzubeziehen sind, und die Weiterentwicklung der genossenschaftlichen Vermögens- bzw. Beteiligungsverwaltung nach dem Modell der Volkskredit Verwaltungsgenossenschaft gegebenenfalls auch für andere Bereiche der gewerblichen Wirtschaft.
Der Stiftungszweck ist hauptsächlich in Österreich zu verwirklichen, kann aber ergänzend hierzu auch den übrigen deutschsprachigen Raum betreffen.

Begünstigter Personenkreis: ergibt sich aus dem Zweck
Zuständige Aufsichtsbehörde: Landeshauptmann von Oberösterreich

Medieninhaber: 

Volkskreditbank AG
Das Impressum der Volkskreditbank AG samt Angaben nach dem Mediengesetz ist ständig und unmittelbar auffindbar unter
www.vkb-bank.at

Grundlegende inhaltliche Richtung:

Die Website beinhaltet Informationen zum Preis der VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf und richtet sich vorwiegend an Personen, die sich für eine Bewerbung um diesen Preis interessieren.

Haftungsausschluss:

Die Inhalte der gegenständlichen Website stellen lediglich eine allgemeine Information dar. Weder die VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf noch die Volkskreditbank AG haften für Schäden jedweder Art, die aufgrund der hier angebotenen Informationen entstehen. Die VKB-Genossenschaftsstiftung Dr. Pfeifauf sowie die Volkskreditbank AG übernehmen insbesondere keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gegenständlichen Website.